Die Bachblüten

Der Arbeitskreis Gemeindeinformation bringt dreimal jährlich eine Ausgabe der BACHBLÜTEN heraus.

Logo der Gemeinde Hollenbach

Warum dieser Name? Alle Ortsteile unserer Gemeinde liegen an Bächen: Am Dümpfelbach, am Herschbach, am Krebsbach und am Mühlbach. Deshalb machte der Name BACHBLÜTEN vor Jahren das Rennen bei der Namenssuche für die Gemeindeinformation.

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie durch einen Klick auf den unten aufgeführten Download einsehen.

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe steht noch nicht fest.

Die Mitarbeiter, die diese Dorfinfo in ehrenamtlicher Arbeit in vielen Arbeitsstunden zusammenstellen, bitten weiterhin um termingerechte Zusendung von Artikeln und Fotos von allen gemeindlichen Vereinen, Gruppierungen, Kindergarten und Schule und um Werbeanzeigen von ortsansässigen Firmen, Gaststätten oder Geschäften.

Die Mailadresse lautet redaktion.hollenbach@gmx.de

Die Redaktion sucht einen weiteren Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin, um die Belastung für den Einzelnen zu verringern. Wer Lust, Zeit und Interesse daran hat, sich dem Arbeitskreis anzuschließen, solle sich bitte bei der Gemeinde oder unter der Redaktionsadresse per Mail melden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.