Gemeindebücherei St. Peter und Paul

Seit 1987 gehört die Gemeindebücherei St. Peter und Paul zu einer Einrichtung unserer Gemeinde, die von vielen Bürgern regelmäßig genutzt wird und sich zu einem Treffpunkt für Groß und Klein entwickelt hat.

Im alten Lehrerwohnhaus, gleich neben der Grund- und Mittelschule Hollenbach ist die Bücherei in sehr schönen, hellen und sonnigen Räumen im Erdgeschoss untergebracht.
Die Räume wurden im Jahr 2021 modernisiert und der Kinderbereich mit einer Leseecke ausgestattet.

Die Bücherei gehört dem St. Michaelsbund München an. Die Trägerschaft haben die Kirchenstiftung St. Peter und Paul Hollenbach und die Gemeinde Hollenbach übernommen.

Unser Team besteht aus vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.
Wir freuen uns über jeden, der unser Team unterstützen möchte.

Gemeindebücherei Hollenbach

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.