Dorferneuerung

Der Gemeinderat Hollenbach hat für die "Alte Dorfwirtschaft" in Hollenbach eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, deren Ergebnis nachfolgend veröffentlicht wird.

Damit sollen alle Bürger in den Meinungsbildungsprozess der aufgezeigten Nutzungsmöglichkeiten eingebunden werden.

Bei entsprechend breiter Akzeptanz kann möglicherweise dadurch ein tragbares Konzept entwickelt und evtl. dann im Zuge der Dorferneuerung umgesetzt werden.

Arbeitskreise der Dorferneuerung

Kaspar Arzberger, Tanja Breitsamter, Günther Engl, Claudia und Albin Fischer, Michael Haas sen., Maria Hofreiter, Thomas Lindermayr, Markus Schapfl, Rita Strobl, Sylvia Vogel.

Wie kann man das Angebot für die Jugendlichen in unserem Ort verbessern. Dieser Frage geht dieser Arbeitskreis nach. Dabei ist die Gestaltung des Ferienprogrammes ebenso Thema wie Möglichkeiten der Freizeitgestaltung oder die Schaffung von Treffpunkten.

Der Arbeitskreis Jugend ist eigentlich auch für die Senioren und Soziales zuständig.

Sprecherin: Maria Hofreiter, Hollenbach, Telefon: 08257 724, E-Mail hofreiter(at)hofreiter.de

Sprecher: Markus Schapfl, Motzenhofen, Telefon: 0171 4433076, E-Mail schapfl-markus(at)t-online.de

Michael Haas jun., Reinhard Fuß, Stephan Haas, Josef Hofreiter, Luise Huber, Herbert Karl, Karl Katzenschwanz, Jakob Kulper, Michael Lidl, Thomas Mayer, Peter Schöller, Josef Schweizer, Stefan Wunder.

Der Arbeitskreis befasst sich umfassend mit der Frage der bauliche Entwicklung der Gemeinde. Die Ausweisung von Baugebieten aber auch die Nutzung ungenutzter Flächen oder leerstehender Gebäude im Innenbereich sind dabei mögliche Themen. Aber auch die Schaffung von Dorf- bzw. Kommunikationsplätzen und die Frage, wie die Gemeinde attraktiv gestaltet werden kann stehen auf der Agenda.

Neue Formen der Energieversorgung, gerade unter dem Aspekt eines möglichst schonenden Umgangs mit den natürlichen Ressourcen werden ebenfalls diskutiert.

Sprecher: Michael Haas, Hollenbach, Telefon 08257 990006, E-Mail haasn.ranch(at)gmx.de

Alois Lechner, Günter Schulz, Christa Brablik, Gerhard Grimm, Günther Hartel, Theresia Isele-Juraske, Rupert Reitberger.

"Wer wissen will wohin er soll, muss wissen woher er kommt."

Dieser Kreis kümmert sich um die geschichtlichen Grundlagen unserer Gemeinde. Viele einzelne Aufzeichnung sollen zu einem Gesamten zusammengeführt und die Historie unserer Gemeinde ergründet werden. Neben dem Studium von Dokumenten und Schriften sollen auch Zeitzeugen miteinbezogen werden.

Sprecher: Günter Schulz, Mainbach, Telefon 08257 1480, E-Mail guenterschulz(at)gmx.de .

Berta Arzberger, Willibald Attenberger, Hubert Bradl, Günter Erbes, Robert Mojses, Reinhard Reich, Hans Sedlmeir.

Sprecher: Reinhard Reich, Hollenbach, Telefon 08257 8591, E-Mail reinhard-reich(at)arcor.de.

Michael Haas jun., Ingrid Erne, Rosi Etzel, Erika Fehrer, Maria Hofreiter, Susanne Thumerer.

Sprecher: Ingrid Erne, Schönbach, Telefon 08257653, E-Mail erne(at)presse-und-mehr.de.